Partner

Transfer

Auch nach Ende der Projektlaufzeit ist stradewari noch aktiv. Erfahrungen und Ergebnisse des Projekts werden bei kleinen und mittelgroßen Unternehmen verbreitet. Darüber hinaus geht es auch darum, Diskussionen über die Zukunft der Arbeitsforschung voranzubringen.

2013

Fachtagung "Gute Personalführung"

Das RKW verbreitet Ergebnisse von stradewari auf Veranstaltungen mit regionalen Partnern. Zielgruppe sind kleine und mittelgroße Unternehmen. Dokumentiert wird ein Diskussionsforum mit Unternehmen in Regensburg zum Thema Personalführung. Den Rahmen bildete eine vom Kompetenzzentrum Fachkräfte und der IHK Regensburg durchgeführte Fachtagung zum Thema Fachkräftesicherung. >>Details zur Fachtagung

Eschborner Thesen zur Arbeitsforschung

Welche Bedeutung hat die Arbeitsforschung für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft?
Mit dieser und weiteren Fragen hat sich ein bundesweiter Kreis von Arbeits- forscherinnen und -forschern aus renommierten wissenschaftlichen Instituten und Universitäten bei mehreren Treffen im RKW Kompetenzzentrum in Eschborn intensiv befasst.

>> Lesen Sie die aktuellen "Eschborner Thesen zur Arbeitsforschung"

Buchpublikation

Rationalisierungsstrategien im demografischen Wandel - Die gleichnamige Veröffentlichung zum Projekt stradewari ist nun im Handel erhältlich. >>Informationen zum Buch

Vortrag bei ver.di

Stradewari stößt inzwischen auch bei Verbänden im Dienstleistungssektor auf Interesse. Auf Einladung der Gewerkschaft ver.di hielt Andreas Hinz am 07.03.2013 einen Vortrag mit dem Titel: Betriebswirtschaftliche Optimierung und alternsgerechtes Arbeiten im Spannungsfeld – Lösungsmöglichkeiten mit Beispielen aus der industriellen Produktion. >>Details zum Vortrag

2012

Projekt des Monats

Im September 2012 war stradewari Projekt des Montas im Förderschwerpunkt "Balance aus Flexibität und Stabilität in der Arbeitswelt" der DLR. >>Details

Arbeitskreis kompetente Arbeitssysteme

Am 11.10.2012 traf sich der Arbeitskreis kompetente Arebitssysteme bei der Firma KOB in Wolfstein. In ihrem stradewari- Entwicklungsprojekt führte die Firme "geführte Teamarbeit" schrittweise in den Produktionsbereich ein. Vertreter von KOB erläuterten das Konzept und die ersten Erfahrungen mit der neuen Organisationslösung. Deutlich wurde in den Diskussionen wie bedeutsam die kontreten betrieblichen Bedingungen bei der Auswahl von Lösungskonzepten sind.

ifaa Jahrestagung Juni

Am 12. Juni 2012 stellte das Institut für angewandte Arbeitswissenschaft das Projekt stradewari in den Mittelpunkt seiner Jahrestagung. >>Details zum Treffen

DGW - TOP innovativ

Die deutschen Gasrußwerke laden im Rahmen des
TOP-Programms ein, das stradewari-Teilprojekt DGW 2015 kennen zu lernen.
>> Zu den Veranstaltungsdetails

Zweiter Meilensteinworkshop

Am 25. Mai 2012 fand der zweite Meilensteinworkshop bei ThyssenKrupp Rasselstein in Andernach statt. Das stradewari-Projektteam diskutierte und reflektierte mit betrieblichen Experten den Projektstand und die bisherigen Lernprozesse in stradewari.
>> Zu den Veranstaltungsdetails

Multikonferenz Arbeitsgestaltung 2012

Eine gute Balance zwischen Flexibilität und Stabilität für Unternehmen und Mitarbeiter ist eine zentrale Gestaltungsaufgabe der kommenden Jahre. Daher stellt das Metaprojekt Balance die zweite Konferenz des Förderschwerpunkts „Balance von Flexibilität und Stabilität in einer sich wandelnden Arbeitswelt“ vom 19. bis 21. März 2012 in Nürnberg unter dieses Thema. >> Details zur Konferenz

2011

Themenworkshop „Personalpolitik und Führung“

Am 07. Dezember  trafen sich die stradewaris bei Karl Otto Braun in Wolfstein, um über die Themen „Personalpolitik und Führung“ zu  diskutieren. In dem Workshop berichtete Michael Bohrmann über den Stand der KOB-Entwicklungsprojekte.
>> Details zum Treffen

Fokusgruppenworkshop Oktober

"Vertrauens-Einflussgrößen im und zwischen Organisationen" - ein Titel der neugierig macht. Am 28. Oktober 2011 laden die Projekte Trust Teamwork und CCM2  zum Fokusgruppen-Workshop nach Bochum ein…
>> Details zum Treffen

Zweiter Sozialpartnerworkshop

Die Diskussion mit Vertretern von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften ist obligatorischer Bestandteil des Projektes stradewari. Das dient sowohl der fachlichen als auch der politischen Qualität des Projektes.  Am 14.9.2011 trafen sich die stradewari-Partner mit Vertretern der Sozialpartnerorganisationen bei den Deutschen Gasrußwerken. >> Details zum Treffen

Fokusgruppenworkshop Juni

Welche Rolle spielt Vertrauen und Flexibilität in überbetrieblichen Wertschöpfungsketten? Diese Frage stand im Zentrum des Fokusgruppen-Workshops der Projekte TRUST und EFIS am 30. Juni in Darmstadt…
>> Details zum Treffen

Arbeitskreis Gruppenarbeit

Der RKW-Arbeitskreis "Kompetente Arbeits- und Produktionssysteme" trifft sich am 13. Oktober 2011 zum 11. Mal bei ZF Sachs in Schweinfurt. Der erfolgreiche Automobilzulieferer öffnet seine Tore für die Mitglieder des Arbeitskreises...
>> Details zum Treffen

Arbeitskreis Gruppenarbeit

Der RKW-Arbeitskreis "Kompetente Arbeits- und Produktionssysteme" traf sich am 14. April 2011 zum zehnten Mal. Gastgeber war dieses Mal Agfa-Gevaert HealthCare GmbH Werk Peißenberg, einem Hersteller medizinischer Präzisionstechnik.
>> Details zum Treffen

Sozialpartner-Workshop

Die Diskussion mit Vertretern von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften ist obligatorischer Bestandteil des Projektes stradewari. Dadurch kann nicht nur die reichhaltige Expertise der Verbandsvertreter eingefangen werden, auch die Suche nach konsensfähigen Lösungen steht im Zentrum dieses Austausches. Am 14. September trifft sich der hochkarätig besetzte Kreis bei den Deutschen Gasrußwerken in Dortmund.

Fokusgruppenworkshop Februar

Welche Bedeutung hat Kompetenz für Unternehmen und Mitarbeiter? Was sind die aktuellen Trends von Kompetenzentwicklung? Diesen Fragen stellten sich die Wissenschaftler der Fokusgruppe "Flexibilisierungsstrategien für Produktionssysteme" am 17. Februar in Eschborn.
>> zur Dokumentation der Veranstaltung

2010

Jahreskonferenz

Rund 300 Forscher, Praktiker und Nachwuchswissenschaftler der Arbeitsgestaltung - darunter auch die stradewari-Partner - trafen sich vom 4. bis 6. Oktober 2010 in Nürnberg auf der Jahreskonferenz BALANCE.
>> zu den Veranstaltungsdetails

Erster Meilensteinworkshop

Unter reger Beteiligung von Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden fand am 26. Mai 2010 der erste Meilensteinworkshop bei den John Deere Werken Mannheim statt. U.a. wurden zentrale Erkenntnisse und Fragestellungen aus den Teilprojekten vorgestellt.
>> zum Veranstaltungsbericht

Noch Fragen?

Falls noch Fragen offen geblieben sind, melden Sie sich bei uns. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung: zum Kontakt

2013

2012

2011

2010

2009