Partner

Jahreskonferenz

Rund 300 Forscher, Praktiker und Nachwuchswissenschaftler der Arbeitsgestaltung - darunter auch die stradewari-Partner - trafen sich vom 4. bis 6. Oktober 2010 in Nürnberg auf der Jahreskonferenz BALANCE.
 

Wie kann Arbeit im 21. Jahrhundert gestaltet werden, so dass sie die Bedürfnisse der Arbeitnehmer und die Interessen der Arbeitgeber vereinen kann? Wie ist eine ausgewogene Work-Life-Balance in einem modernen Unternehmen möglich? Wie können Arbeitgeber qualifizierte Fachkräfte auch in der Krise halten? Lassen sich Innovationen durch Flexibilität fördern? Lauten einige der Leitfragen, mit denen sich die 41 teilnehmenden Verbundprojekte beschäftigen.

Dass in dieser Fülle kaum ein Forscher den Überblick behalten kann, liegt auf der Hand. Daher waren der Austausch und das gegenseitige Kennenlernen in diesem Rahmen sehr wertvoll. Im Zusammenhang damit stellte der Verbundprojektleiter Jörg Hentrich nicht nur stradewari vor, er schilderte auch die Gemeinsamkeiten und Akzente der Fokusgruppe Flexibilisierungsstrategien für Produktionssysteme, in der neben stradewari fünf weitere Projekte organisiert sind. Neben der Vernetzung war aber auch noch Raum für gemeinsame inhaltliche Arbeit.

Im Zentrum des zweiten Konferenztags standen entsprechend insgesamt acht thematische Foren mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Wolfgang Scholl und Jörg Hentrich moderierten gemeinsam das Forum 1 "Innovationsfähigkeit durch Ressourcenentwicklung: Welche Konzepte gezielter Kompetenz- und Personalentwicklung können die Innovationsfähigkeit stärken?" Die Foliensätze können hier abgerufen werden:

Weitere Informationen finden Sie unter www.balanceonline.org/jahreskonferenz

Noch Fragen?

Falls noch Fragen offen geblieben sind, melden Sie sich bei uns. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung: zum Kontakt

2013

2012

2011

2010

2009