Partner

Der Verbund

Im Zentrum des Projektes stehen vier - hinsichtlich ihres organisatorischen und personalpolitischen Entwicklungsstands avancierte - Industrieunternehmen: die Continental Teves AG & Co. oHG, die John Deere Werke Mannheim, die Karl Otto Braun GmbH & Co. KG und die KG Deutsche Gasrußwerke GmbH & Co. Sie werden von drei wissenschaftlichen Instituten begleitet.

Der erweiterte Kreis besteht aus weiteren produzierenden Unternehmen des Arbeitskreises "Kompetente Arbeitssysteme", aus Vertretern der Sozialpartnerorganisationen und dem RKW-Fachbeirat "Mensch und Arbeit". Sie bringen ihre Expertise während der gesamten Projektlaufzeit ein und stellen sicher, dass die Ergebnisse - auch auf kleine und mittlere Unternehmen - übertragbar sind. Nicht zuletzt gewährleistet der erweiterte Kreis, dass die entwickelten Konzepte nachhaltig verbreitet und verwertet werden.

Förderung

Europäische Union
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt