Partner

KG Deutsche Gasrußwerke

Ansprechpartnerin: Susanne Kleibömer
E-Mail: susanne.kleiboemer(at)gasruss.de

"Wir setzen bei der Organisationsentwicklung auf prozessorientierte Teams"

Die KG Deutsche Gasrußwerke GmbH produziert "Furnace Black" und "Carbon Black" - Ruße, die als Verstärkerfüllstoff zur Herstellung von Autoreifen und als Farbstoff für verschiedene Produkte verwendet werden. Die Abwärme des Herstellungsprozesses wird zur Stromgewinnung und zu Heizzwecken verwendet. Das Unternehmen beschäftigt in Dortmund etwa 170 Beschäftigte und hat im Jahr 2000 Gruppenarbeit eingeführt.

Das Unternehmen setzt auf eine prozessorientierte Organisationsentwicklung, die die bestehenden Strukturen (Hierarchien, Abteilungen) hinterfragt und neue Konzepte entwickelt. Das Teilprojekt "demografiefeste Organisationsentwicklung" orientiert sich an der Effizienz der jeweiligen Prozesse und an dem Ziel, ganzheitliche kompetenzförderliche Aufgabenbereiche zu schaffen. Der OE-Prozess wird von abteilungsübergreifenden, prozessorientierten Teams getragen, in die alle Mitarbeiter involviert sind. Das Projekt wird durch Qualifizierungsmaßnahmen begleitet und durch geeignete Arbeitszeit- und Entgeltsysteme ergänzt.

KG Deutsche Gasrußwerke GmbH & Co
Weidenstr. 70-72
44147 Dortmund
www.gasruss.de

Förderung

Europäische Union
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt